Aufruf: Aufarbeitung Nachspielphase VfL – Halle

Hallo VfL-Fans,
das Spiel des VfL gegen den Halleschen FC liegt inzwischen einige Tage zurück. Vieles wurde über die Ereignisse in der Nachspielphase rund um die Kontrollen von VfL und HFC-Fans bereits gesagt und geschrieben.

 In der Zwischenzeit haben wir und die Fanabteilung mit vielen Betroffenen gesprochen und diskutiert. Schon jetzt melden sich bei uns die ersten Fans wegen Ermittlungs- und Stadionverbotsverfahren.
Viele haben an uns den Wunsch herangetragen, dass die Ereignisse einer Aufarbeitung auch mit dem Verein bedürfen. Dies sehen wir auch so und möchten euch daher, auch im Namen der Fanabteilung, dazu aufrufen eure Erlebnisse, Augenzeugenberichte und Erkenntnisse zu den Vorkommnissen an fanprojekt@osnabrueck.de zu schicken.
Auf der letzten Sitzung der Fanabteilung hat Vizepräsident Uwe Brunn bereits eine gemeinsame Aufarbeitung zugesichert.
Hierzu brauchen wir möglichst viele Berichte von Personen die Betroffenen waren oder die Geschehnisse in irgendeiner anderen Form miterlebt haben. Fotos und Videos helfen uns ebenso. Wer seine Erlebnisse nur anonym schildern möchte kann dies natürlich auch tun.
Wir werden versuchen auch betroffenen VfL-Fans in die Aufarbeitung mit dem Verein einzubinden.

Viele Grüße
das Fanprojekt