Tatort Stadion in Osnabrück

Tatort Stadion 2 ist seit April 2010 bereits an über 50 Orten in Deutschland und Österreich gezeigt worden.
Das Fanprojekt Osnabrück präsentiert die Ausstellung vom 13.04. bis zum 26.04.2015 in Osnabrück. (Flyer)

Zur Ausstellung

Die Ausstellungstafeln bestehen aus sogenannten Roll-up-Displays. Momentan gibt es 32 Tafeln. Eine Übersicht über die derzeit vorhandenen Displays:

EINFÜHRUNG

1. Sponsoren
2. Introtafel
3. Schöne neue Fußballwelt?
4. Keine Politik im Stadion!?
5. Fanaktionen gegen Diskriminierung

DISKRIMINIERUNGSFORMEN UND GEGENMASSNAHMEN

6. Diskriminierung? Alltäglich! (Tafel aus Bielefeld)
7. Sexismus
8. Antisexismus
9. Homophobie
10. Antisemitismus
11. Antiziganismus
12. Behindertenarbeit (am Beispiel Bielefeld)
13. MigrantInnen im Fußball

AUSDRUCKSFORMEN

14. Symbolik und Codes
15. Musik
16. Fanzines & Internet

AKTEURE

17. Organisierter Rechtsextremismus
(NPD & Kameradschaften)
18. Ultras
19. Hooligans – (k)ein Auslaufmodell
20. DFB & Co.
21. Spieler, Trainer, Offizielle und Medien

DEUTSCHLAND

22. Nationalmannschaft
23. Guter Patriotismus?

LOKAL UND INTERNATIONAL

24. Blick nach Europa
25. Tatort Weserstadion (Tafel aus Bremen)
26. Negative Entwicklung (Tafel aus Düsseldorf)
27. Gegenmaßnahmen (Tafel aus Düsseldorf)
28. Münchner G’schichten (Tafel von München 1860)
29. bis 32. Diskriminierung und Antidiskriminierung im österreichischen Fußball

RAHMENPROGRAMM
Ein Rahmenprogramm mit Diskussionsveranstaltungen, Führungen für Schulklassen oder anderen Aktivitäten wird aktuell erarbeitet. Zu den jeweiligen Veranstaltungen werden ReferentInnen, Experten und Vertreter aus dem Fußball eingeladen.

Kontakt & Informationen

www.tatortstadion.blogsport.de
www.facebook.com/tatortstadion

fanprojekt@osnabrueck.de
www.fanprojekt-osnabrueck.de
Tel.: 0541/200 794 10