U16-Fahrt nach Saarbrücken 27.07.2012

Das erste Auswärtsspiel der Saison 2012/2013 bestritt der VfL Osnabrück beim 1. FC Saarbrücken. Das Fanprojekt bot, auf vielfachen Wunsch der bisherigen U16-Fahrer, schon zu diesem Spiel die erste begleitete Fahrt an.

Aufgrund der weiten Entfernung, der Sommerferien und der Schwierigkeit die Fahrt erst bei der Saisoneröffnung, bzw. dem anschließenden Heimspiel gegen Dortmund bewerben zu können, entschied sich das Fanprojekt zu einer alkohol- und nikotinfreien U18-Fahrt.
Am 28.07.2012 ging es bereits um 6:00 Uhr früh, für über 30 Jugendliche, mit dem Bus in Richtung Saarland. Die Ankunft am Ludwigsparkstadion war für ca. 12:30 Uhr geplant und es galt immerhin knapp 450 Kilometer zurückzulegen.
Dem problemlosen Hinweg schloss sich ein tolles Spiel der Lila-Weißen, mit einem hart erkämpften 1:0-Sieg an. Nachdem die Fans noch ausgiebig mit der Mannschaft feiern konnten, musste man sich wieder auf den langen Rückweg in die Hasestadt machen.
Bei einem kurzen Zwischenstopp auf einem Rasthof, gab es dann zufällig noch Gelegenheit zu einem Fotoshooting und kurzem Small-Talk mit den VfL-Spielern, die ebenfalls einen Halt machten.
Die erste U18-Fahrt endete gegen 23:00 wieder am VfL-Stadion und reihte sich nahtlos in die Reihe der bisherigen, interessanten Fahrten ein. Wie immer kamen auch schon die ersten Fragen nach der nächsten Auswärtstour auf. Das Fanprojekt bleibt da am Ball, die ersten Planungen laufen bereits.