U16 in Bielefeld

Die zweite U16-Fahrt des Fanprojekts Osnabrück war erneut nach wenigen Tagen ausgebucht. Diesmal machte man sich mit 50 Jugendlichen auf den Weg zum Derby, ins benachbarte Bielefeld. Darunter waren auch viele neue Gesichter. Schön war, dass sich auch die ersten Mädchen für die Fahrt angemeldet hatten. Da Spiele gegen die alten Rivalen aus Ostwestfalen in der Vergangenheit oft emotional und dramatisch waren, ging man gespannt, aber auch voller Zuversicht ins Spiel. Insgesamt zeigte der VfL in diesem Spiel zwar eine gute Leistung, am Schluss langte es aber nur zu einem Punkt. Trotz lautstarker und unermüdlicher Anfeuerungsrufe aus dem Gästeblock endete das Spiel, wie auch im Hinspiel, 1:1. Die positiven Rückmeldungen rissen auf der Rückfahrt aber nicht ab und es gab auch schon die ersten Wünsche und Äußerungen der Teilnehmer bezüglich weiterer U16-Fahrten.