U18-Fahrt zum Ludwigspark 24.08.2013

Am Samstag den 24.08. hieß es mal wieder VfL-Auswärts für viele junge Fans der Lila-Weißen. Das Fanprojekt Osnabrück hatte eine U18-Fahrt zum Ludwigspark nach Saarbrücken geplant.

Schon um 6:00 Uhr machte sich der volle Reisebus auf ins Saarland. Immerhin waren knapp 500 Kilometer Wegstrecke zu bewältigen. Nach einer Stärkung auf halber Strecke erreichten die VfL-Fans gegen 13:00 Uhr das Stadion des 1. FC Saarbrücken, den Ludwigspark. Das riesige alte Stadion machte sichtlich Eindruck, auch wenn nur etwas mehr als 3.000 Zuschauer bei leichtem Regen gekommen waren. Der VfL Osnabrück spielte zwar engagiert, letztlich sprang aber nur ein 0:0 Unentschieden heraus.
So trat man gegen 16:30 Uhr auch schon wieder den Heimweg an, hierzu lief passenderweise der Film „Das Leben ist kein Heimspiel“. Dieser verkürzte die Zeit bis 23:00 Uhr als der Bus die Heimat in der Hasestadt erreichte.